Bildschirmfoto 2020-06-02 um 15.35.40.pn

NEUER WEBAUFTRITT FÜR DIE SIMPLIFICATOR AG

Das Zürcher Softwareunternehmen Simplificator wünschte sich zum Start der neuen Dekade einen frischeren, authentischen und für SEO besser optimierten Webauftritt.

Ganz konkret waren folgende Anforderungen zu erfüllen:

  • SEO

  • Neues Design

  • Mobile First

  • Simpel

  • Gemäss CICD

  • Simplificator Tonalität

  • Verbessertes UX Design

  • Schlankere Seitenstruktur

 

SEO UND SITEMAP

Gemeinsam mit Raoul Schweizer von Schweizer Grafik, konzipierte das Atelier Text die neue, optimierte Sitemap. Durch den kompletten Aufbau der Seitenstruktur sowie aller Bestandteile der einzelnen Unterseiten, konnte auch die Optimierung der Auffindbarkeit auf Google und anderen Suchmaschinen gewährleistet werden. Denn nicht nur die Copy und die darin verwendeten Keywords sind relevant für eine gutes SEO, sondern auch viele technische Indikatoren, darunter eine ausreichende Anzahl Bilder, die richtigen Textlängen, Meta-Beschreibungen und vieles mehr. Mehr dazu im Artikel «SEO – so geht’s».
 

UX UND SINNVOLLE VERLINKUNGEN DER RELEVANTEN INFORMATIONEN

Auf eine intuitive Benutzerführung wurde grossen Wert gelegt. Da Simplificator über viele Inhalte verfügt, welche oftmals thematisch miteinander verknüpft sind, wurde eine Trias aus Informationen erstellt. Dank einschlägigen Farbcodes weiss der User stets, in welchem Themengebiet er sich gerade befindet. Egal, ob der User über die Projekte, das Team oder die Skills den Zugang zu den Informationen sucht, innerhalb der Themenwelt finden sich immer die relevanten Verlinkungen zu den anderen beiden Themenwelten. Ein Beispiel: Ein User interessiert sich für UX Design. Innerhalb des Angebots findet er diejenigen Mitarbeitenden, welche UX konzipieren, bereits getätigte Projekte oder die angewendeten Technologien und Programmierumgebungen. So entsteht ein rundes Bild, die Informationen sind sinnvoll verknüpft, ohne dass eine Flut aus Links entsteht.
 

COPY FÜR SEO UND IN DER TONALITÄT VON SIMPLIFICATOR

Ein besonders Augenmerk lag dabei auf der Copy: Diese sollte nicht nur die relevanten Keywords auf unaufdringliche Weise enthalten, sondern auch von der Tonalität her zur DNA von Simplificator passen. So entstand ein gelungener Mix aus Fach- und Alltagssprache, welcher informativ, leicht verständlich und sympatisch ist.

Miriam Schütz, Projektverantwortliche und Mitglied der Geschäftsleitung, wünschte sich eine verständige und flexible Partnerin für den Relaunch: "Alia hat es wirklich verstanden, unsere Website-Texte in Simplificator-Sprache zu schreiben. Sie sind sowohl einfach und verständlich, als auch technisch und authentisch geschrieben und zudem in der gewünschten Tonalität, das heisst, nicht zu salopp aber dennoch von einer gewissen Lockerheit und mit einer guten Prise Humor versehen. Um das zu erreichen, musste sie uns wirklich gut kennenlernen - was ihr ausgezeichnet gelungen ist. Ganz herzlichen Dank hierfür!"

AUTHENTISCH UNTERWEGS IM WEB

DAS WICHTIGSTE ZUERST

Auf der Startseite findet der User schnell eine Übersicht aller Angebote von Simplificator.

screenshot_Angebot.png

UX UND ÜBERSICHTLICHE GESTALTUNG

Auf eine intuitive Benutzerführung wurde grossen Wert gelegt: Die Trias aus Team, Work und Skills ist stets miteinander verlinkt. So kann ein User schnell erfahren, welche Technologie von welchen Mitarbeitenden in welchen Projekten angewendet wurde.

screenshot_UX.png

AUTHETHISCHER SCHWERPUNKT

Employer Branding ist bei Simplificator in der DNA, daher sind die Arbeitgebermarke und die authentische Präsentation der Arbeitsumgebung ist ein wichtiger Schwerpunkt. Jedes Teammitglied bekam ein eigenes Icon, welches ein Interesse oder einen Charakterzug wiederspiegeln soll.

screenshot_team.png

CORPORATE COLORS ZUR ORIENTIERUNG

Die Corporate Colors wurden zur Orientierung und Akzentuierung verwendet. Dank den Farbcodes weiss der User stets, in welchem Themenbereich er sich gerade befindet.

screenshot_Links_Quotes.png